Start Projekt "Fit-Kids"
Projekt "Fit-Kids"
PDF Drucken E-Mail

 
Projekt "Fit-Kids" - Jeunesse geht neue Wege


Seit Mai 2009 geht der Rock’n’ Roll Club Jeunesse Offenbach e.V. neue Wege in der Vereinsarbeit und bietet ein kostenfreies, zusätzliches, wöchentliches Sport- und Bewegungsangebot für alle Kinder der 1. bis 4. Klassen der Grundschule Bieber in Offenbach-Bieber an.

Für dieses Projekt konnte die Stadt Offenbach (Sportbüro) und die Schulleitung der Grundschule Bieber gewonnen werden.

In der heutigen Zeit wird es für die Schulkinder über den reinen Schulsport hinaus schwierig, adäquate und kostengünstige Sportangebote in der Umgebung wahrzunehmen. Auch der Schulsport, welcher vom Lehrplan mit in der Regel zwei Schulstunden pro Woche angesetzt ist, bietet hier nur eine minimale Bewebungsmöglichkeit für Grundschulkinder.
Hier möchte der RRC ansetzen und den Schüler/in der Grundschule Bieber ein zusätzliches und kostenfreies Sport- und Bewegungsangebot anbieten.

Zu den obligatorischen Sportstunden im Schulunterricht kommen nun weitere 90 Minuten grundschulorientierte, abwechslungsreiche Bewegungsangebote hinzu. Der Verein ist zwar ein tanzsportbetonter Sportverein, die Inhalte der Übungseinheiten werden aber darüber hinausgehen, da dem Verein bewusst ist, dass mit dem reinen, klassischen Tanzangebot nur eine kleine Anzahl Kinder zu begeistern ist.


In den Trainingseinheiten soll die kindliche Kreativität angesprochen werden. So wird aus einem Zirkeltraining eine kindgerechte Bewegungssimulation eines Dschungelabenteuers. Auch wird es an einzelnen Übungstagen die Möglichkeit geben, dass die Kinder selbst den Aufbau- oder Ablauf bestimmen können und so auch ein demokratisches Miteinander (er)lernen.


Folgende Übungsangebote sind u. a. vorgesehen: Abenteuer Turnhalle (Aufbau von verschiedenen Bewegungsstationen), Rock’n’ Roll Grundschritt und einfache Figurenfolge mit festem und wechselnden Partner, Hip-Hop Kurseinheiten, Videoclip Dancing, Grundlagen der Körperbeherrschung, turnerische Grundelemente (Vorwärtsrolle, Rückwärtsrolle)….), Mannschaftsspiele (Fußball, Basketball, Handball, Brennball etc..), Aerobic für Kinder, Übungseinheiten für schulische Veranstaltungen (Bundesjugendspiele, Schulsportabzeichen,...) mit Einbindung von Lehrkräften etc.

 

Folgende Rahmenbedingungen bietet der Verein:

- Jeder Schüler ist Mitglied im Verein, solange er die 1. bis 4. Klasse der Grundschule Bieber besucht.

- Die Mitgliedschaft im Verein für dieses Projekt ist kostenlos und erlischt mit Verlassen der Schule.

- Sollte während der Projektteilnahme Interesse an weiteren Vereinsangeboten bestehen, so ist eine Teilnahme mit deutlich reduzierten Beitragsätzen möglich.

- Für diesen Zeitraum sind die Kinder aktive Mitglieder, beim Landessportbund Hessen gemeldet und somit auch im Rahmen des Trainingsbetriebes versichert.

- Der Verein setzt qualifizierte Übungsleiter ein und stellt sicher, dass in der Regel zwei pro Übungseinheit vorhanden sind und übernimmt deren Aufwandsentschädigung. Für die Begleitung dieses Projektes konnte der Verein zwei pädagogische Fachkräfte (eine Grundschullehrerin und eine Dipl. Sozialpädagogin) gewinnen.

 

 

fit-kids-training 2009 - 01 fit-kids-training 2009 - 02
Trainerin Dunja Petzold mit "Ihren Kleinen"
fit-kids-training 2009 - 03